Hunting for Bob

$_Steffen_009

Stadtrundgang und Salongespräche

Der Spaziergang «Hunting for Bob» vom Hauptbahnhof via Käfigturm und Zytglogge bis zum unteren Ende der Gerechtigkeitsgasse verband lustvoll Windowshopping mit Spurensuche.

Während der Ausstellung erhellten Salongespräche mit Zeitzeuginnen und ehemaligen Mitarbeitern Wirken und Leben des weltgewandten Flaneurs. Themenbereiche: Fotografie, Schaufenstergestaltung und schwules Leben von den 1940ern bis ins neue Jahrtausend.

STADTRUNDGANG

Sonntag, 29.11.2015, 16.00 Uhr
Auf den Spuren von Bob Steffen
Mit Efa Mühlethaler
Einführung: Erasmus Walser (Historiker)
Treffpunkt: Ausstellung Kornhausforum

Sonntag, 6.12.2015, 16.00 Uhr
Auf den Spuren von Bob Steffen
Mit Veronika Minder
Einführung: Erasmus Walser (Historiker)
Treffpunkt: Ausstellung Kornhausforum

SALONGESPRÄCHE

Sonntag, 15.11.2015, 15.30 Uhr
Fotografie im «Berner Kuchen»
Mit Margrit Baumann (Fotografin) und Markus Schürpf (Fotohistoriker)

Sonntag, 22.11.2015, 15.30 Uhr
Gay Bern von den Fifties bis Heute
Mit Erasmus Walser, Marcel Winkelmann, Jean Cotter
und einem Überraschungsgast

Sonntag, 13.12.2015, 15.30 Uhr
Bob Steffen als Dekorationsgestalter
Mit Stefan Hofmann (Dekorationsgestalter), Walter Knapp (freischaffender Designer und Dekorationsgestalter), Heidy-Jo Wenger (Szenografin «Bob, le Flaneur»)

Advertisements